Tanzsportabteilung des SV Motor Eberswalde e.V.

Bevor das Jahr 2019 zu Ende geht, möch­ten wir euch bei den ganzen Erfol­gen einen natĂŒr­lich nicht vorenthalten. đŸ‘đŸ˜€đŸ‘

Von einem tollen Erfolg zum Jahres­ende konn­ten unsere Brei­ten­sport­nach­wuchs­paare berich­ten: Am 14.12.2019 fuhren die Green Golden Girlies, Jasmin und Julia sowie Marlien und Anni zum Jugend­tur­nier­wo­chende nach Berlin. Veran­stal­ter war der TC Blau Gold im VfL Tegel 1891 e. V. Dort fand auch der letzte Brei­ten­sport­wett­be­werb des Jahres statt, mit anschlie­ßen­der Sieger­eh­rung der Berli­ner Brei­ten­sport­tro­phy. Um hier „ein Wört­chen mitre­den zu können“, haben die MĂ€dchen in diesem Jahr an mehr Wett­be­wer­ben teil­ge­nom­men als jemals zuvor. Und auch, wenn ein klei­ner Gewöh­nungs­ef­fekt entsteht, die Aufre­gung bleibt! Und dann hieß es einmal mehr: alles geben in den Wett­be­wer­ben im Stan­dard und Latein. Aufgrund gerin­ger Start­mel­dun­gen bei den Teens, wurden die Wett­be­werbe der Kids und Teens zusam­men­ge­legt und so star­te­ten beide Paare gemein­sam. Im Stan­dard beleg­ten Marlien und Anni den 1. Platz, Jasmin und Julia den 2. Platz. Im Latein tausch­ten sie die PlĂ€tze: 1. Platz — Jasmin und Julia, 2. Platz — Marlien und Anni.
Nun begann das Rech­nen fĂŒr die Trophy. Als das Ergeb­nis der AK 1 benannt wurde, konn­ten sich Marlien und Anni freuen ĂŒber den 3. Platz im Stan­dard, 2. Platz im Latein und den 3. Platz im Gesamt­wett­be­werb. In der AK 2 holten sich Jasmin und Julia alle 3 Siege. GlĂŒck­lich und zufrie­den fuhren unsere Girlies nach Hause, bzw. ließen sich chauf­fie­ren von den mehr als stol­zen Eltern. Ein erfolg­rei­ches Jahr 2019, mit tollen Erfol­gen, geht zu Ende. Herz­li­chen GlĂŒck­wunsch und viel Erfolg fĂŒr 2020! đŸŽ‰đŸ†đŸ„‡đŸ„ˆđŸ„‰đŸ‘