Tanzsportabteilung des SV Motor Eberswalde e.V.

Kaum neigt sich der Sommer dem Ende entge­gen, da star­ten für viele Tänzer die Landes­meis­ter­schaf­ten in den Stan­dard-Tänzen, die bereits mehrere Jahre in Folge gemein­sam mit dem LTV Berlin ausge­tra­gen werden. Für Hans-Jürgen und Susanne Klatt ein unge­wöhn­lich früher Zeit­punkt. Also hieß es, frisch aus dem Urlaub zurück, rauf aufs Parkett und trai­nie­ren und trai­nie­ren. Und es hat sich gelohnt! In der Gretel-Berg­mann-Sport­halle durf­ten die beiden, nach drei toll getanz­ten Runden, das Podest als Bran­den­bur­ger Landes­meis­ter erklim­men. Sie ließen damit die ande­ren 5 Paare aus Bran­den­burg hinter sich. Im Gesamt­tur­nier beleg­ten Sie den 8. Platz von 28 Paaren. „Die Berli­ner Konkur­renz ist echt stark“, so Hans-Jürgen, „aber wir sind wirk­lich stolz auf uns und hätten mit einem so tollen Ergeb­nis eigent­lich nicht gerech­net“. Im Namen aller Abtei­lungs­mit­glie­der gratu­lie­ren wir euch herz­lich! Da bekom­men wir schon rich­tig Lust, euch bei unse­rem Heim­tur­nier am 12. Okto­ber 2019 bewun­dern zu dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.